St. Peter und Paul zu Tiefthal

Aktuelles

“Nach uns die Kinder”

Das ist auch in diesem Jahr das Motto der Frühjahrs-Straßensammlung.

Vom 26. Mai bis 4. Juni 2017 werden auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche Mittel- deutschlands Spenden für Kinder und Jugendliche gesammelt. “Nach uns die Kinder”: Das Motto veranschaulicht, welche Verantwortung jede und jeder Einzelne für die Kinder unserer Gemeinden hat.

Zukunft beginnt heute. In den Gemeinden und Kirchenkreisen gibt es deshalb vielfältige Angebote für junge Menschen – Projekte, Ferienfreizeiten, Chöre, Kinderstunde. Nur mit der Unterstützung von Spendensammlungen können genau solche Angebote verwirklicht werden. Darüber hinaus kommen die Spenden auch unmittelbar sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu Gute, z.B. indem Teilnehmerbeiträge für Ferienfreizeiten und Projekte reduziert werden.

“Nach uns die Kinder” – bedeutet heute aktiv die Zukunft zu gestalten

Die Hälfte der Einnahmen verbleibt in der sammelnden Kirchengemeinde für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vor Ort. Die übrigen 50% gehen an den Kirchenkreis, der die Spenden ebenfalls für Angebote im Kinder- und Jugend- bereich verwendet. Die Kosten für die Erstellung von Plakaten, Sammleraus- weisen und sonstigen Materialien werden von der Landeskirche getragen und nicht von der Spendensumme abgezogen. Damit kommen wirklich auch 100% bei den Kindern und Jugendlichen an.

Mit der Frühjahrssammlung zeigt die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland mit ihren Gemeinden und Mitgliedern, wie wichtig ihr Engagement für Kinder und Jugendliche ist.