St. Peter und Paul zu Tiefthal

Aktuelles

Kandidaten für die Wahl

des neuen

Gemeindekirchenrates

Tiefthal

Am 27. Oktober wird in Tiefthal ein neuer Gemeindekirchenrat gewählt. An diesem Tag findet in unserer Kirche wieder ein besonderer Gottesdienst mit einer unkonventionellen Form, anderen Liedern und besonderer Liturgie, der sogenannte “Gottesdienst anders”, statt – um 17 Uhr.

Danach können Sie in der Kirche ihre Stimme abgeben.

Alternativ haben Sie – wie bei der vergangenen Wahl 2013 – die Möglichkeit der Briefwahl – die entsprechenden Unterlagen mit allen notwendigen Informationen haben wir Ihnen bereits zugestellt.

Der Gemeindekirchenrat wird für 6 Jahre gewählt, seine Aufgaben sind hier beschrieben. Für die sechs Plätze bewerben sich sieben Kandidaten, die wir Ihnen nachfolgend in alphabetischer Reihenfolge vorstellen:

Bach, Bärbel
Dr. Bärbel Bach (Jahrgang 1950) ist im bisherigen GKR für die Kassenführung zuständig, sie arbeitet im Besuchsdienst mit, ist Lektorin im Gottesdienst und hat sich für die weitere Ausgestaltung unseres Gemeinderaumes in der Kirche eingesetzt. Sie hält auch Vorträge zu Gemeindeveranstaltungen (z.B. Reiseberichte oder zu medizinischen Themen).Dr. Bärbel Bach

 

Denner, Anne
Anne Denner (Jahrgang 1990) ist Chemielaborantin, sie ist verheiratet und hat eine Tochter. Sie kandidiert zum ersten Mal für den GKR und möchte sich im Gemeindekirchenrat dafür einsetzen, dass die Kirchengemeinde auch für ihre Jugendlichen da ist. Dafür sollen besonders auch die Kontakte zum Kirmesverein gepflegt werden.Anne Denner

 

Flöricke, Julia
Julia Flöricke (Jahrgang 1975)  ist in unserer Kirche als Organistin tätig, ebenso in anderen Kirchengemeinden. Für den „Gottesdienst anders“ hat sie eine Sing- und Spielgruppe auf die Beine gestellt, die mit Lust neue Lieder darbietet. Sie gestaltet den Gemeindebrief mit und singt auch mal ein Solostück und engagiert sich besonders für eine vielfältige und auch zeitgemäße Kirchenmusik.Julia Flöricke

 

Linkenbach-Wilki, Kristin
Kristin Linkenbach-Wilki (Jahrgang 1973) kandidiert zum ersten Mal für den GKR und möchte sich mit Rat und Tat für ein lebendiges Gemeindeleben einsetzen.Kristin Linkenbach-Wilki

 

Lotz, Willi Walter
Dr. Willi Walter Lotz (Jahrgang 1948) ist Stellvertretender Vorsitzender im derzeitigen GKR. Er ist zuständig für die Finanzen der Kirchengemeinde (Erarbeiten von Haushaltsplänen, Finanzierungskonzepten usw.), vertritt die Gemeinde in der Kreissynode und ist als Prädikant ehrenamtlicher Mitarbeiter im Verkündigungsdienst. Er hält Gottesdienste in mehreren Gemeinden, engagiert sich für das regelmäßige Friedensgebet in Tiefthal und singt im Kirchenchor von Gebesee.Dr. Willi Walter Lotz

 

Teubner, Gudrun
Gudrun Teubner (Jahrgang 1952) ist die Vorsitzende des gegenwärtigen GKR. Sie vorbereitet und leitet die GKR-Sitzungen, ist Ansprechpartnerin für Gemeindeglieder und bei der Organisation von Reparaturen sowie Bauaufgaben in und an der Kirche. Sie ist verantwortlich für die Führung der Kirchenbücher,  Aufbewahren und Bereitstellen der Abendmahlsgeräte und programmiert die Glocken. Sie arbeitet im Besuchsdienst mit, hält als ausgebildete Lektorin Gottesdienste und andere Gemeindeveranstaltungen (z.B. Gemeindetreff), singt im  Frauenchor und ist Ansprechpartnerin für die Kita.Gudrun Teubner

 

Werner, Olaf
Olaf Werner (Jahrgang 1960) ist als ehrenamtlicher Organist für unsere Kirchengemeinde und vertretungsweise auch in anderen Kirchengemeinden aktiv, er koordiniert die Orgeldienste und organisiert erfolgreich die Konzerte in unserer Kirche. Er kümmert sich um die Ausgestaltung des Schaukastens, der Homepage und des Gemeindebriefes und trägt damit viel bei zu einer einladenden Außenwirkung unserer Kirchengemeinde.Olaf Werner