St. Peter und Paul zu Tiefthal

Informationen

Die Tiefthaler StrolcheTiefthaler Strolche sorgen für Leben

Seit dem 1. Januar 2004 ist die Kirchgemeinde Träger der einst städtischen Kindertagesstätte in Tiefthal, die sich großer Beliebtheit erfreut. Den „Tiefthaler Strolchen“ zwischen 2 und 7 Jahren steht eine modern eingerichtete Einrichtung mit einem inzwischen großzügigen Außengelände inmitten einer landschaftlich reizvollen Umgebung am Rande der Fahner Höhen zur Verfügung.

Der Kindergarten mit Spielplatz

Der Kindergarten mit Spielplatz

Mit Unterstützung des Kirchenkreises Erfurt wurden zunächst unter dem Leitgedanken „Alles muss klein beginnen“ Einrichtung, Erzieherinnen, Eltern und Kinder behutsam ins Gemeindeleben integriert. Heute sorgen die „Tiefthaler Strolche“ regelmäßig zu speziellen Gottesdiensten mit eigenen Programmen für frische Unterhaltung und eine volle Kirche. Überaus beliebt im Dorf sind auch ihre Auftritte zu runden Jubiläen von älteren Gemeindegliedern.

  • Name: Evangelische Kindertagesstätte “Tiefthaler Strolche”
  • Träger: Evangelische Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Tiefthal
  • Leiterin: Frau Sauer
  • Aufnahmealter: ab 2 Jahren bis Schuleintritt
  • Anzahl der Gruppen: 2
  • Schließzeit der Einrichtung: zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Verpflegung: Mittagsmahlzeit und Getränke
Der Spielplatz mit Blick zur Kirche

Der Spielplatz mit Blick zur Kirche